Kältetherapie

Kälte gegen Schmerzen

Kälte ist ein altbekanntes Heilmittel zur Abschwellung bei Verletzungen und zur Schmerzlinderung. Sie entzieht dem Körper Wärme.

In unserer Praxis haben wir verschiedene Möglichkeiten, die Eis- oder Kältetherapie (Kryotherapie) anzuwenden:

  • Eiskompressen (in Eiswasser getauchte bzw. mit Eiswürfeln gefüllte oder mit Salzwasser gefrorene Frotteetücher)
  • tiefgekühlte Kälte-Gel-Beutel
  • direkte Abreibung (Eismassage, Eiseinreibung)

Wie Kältetherapie wirkt

Wird eine Körperregion längere Zeit (mehr als fünf Minuten) mit Kälte behandelt, verengen sich die Blutgefäße. Der Stoffwechsel und die Reflexe des Nervensystems werden herabgesetzt, so dass Entzündungen und Schmerzen gedämpft und Schwellungen vermieden werden. 

Setzt man den Kältereiz nur kurz ein (einige Sekunden), erhöht sich die Muskelspannung. So werden atrophierte (verkümmerte) Muskel “geweckt”.

Dauer der Behandlung: Richtwert 5 bis 10 Minuten

Praxis für Krankengymnastik
Andreas Seidel
Wormser Straße 21
67071 Ludwigshafen
Telefon: 0621 / 67 80 61

Öffnungszeiten

Mo.: 8:00 - 19:00 Uhr
Di.: 8:00 - 19:00 Uhr
Mi.: 8:00 - 19:00 Uhr
Do.: 8:00 - 19:00 Uhr
Fr.: 8:00 - 18:45 Uhr

Für Informationen, organisatorische Fragen und zur Terminvereinbarung erreichen Sie unser Rezeptionsteam montags bis freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr und montags von 14 Uhr bis 18 Uhr.