Fango

Heilender Schlamm

Fango ist italienisch und bedeutet (Heil-) Schlamm. Es handelt sich um einen Mineralschlamm vulkanischen Ursprungs, erkennbar am typischen Geruch. Er enthält Thermalwasser und viele Mineralstoffe, die aus dem Gestein gelöst sind.

Wie Fango wirkt

Die Packung wird auf ca. 50° C erhitzt und auf die zu behandelnde Stelle aufgelegt und anmodelliert. Sie werden mit Folie, Tüchern und Decken eingewickelt, um die Wärme zu speichern. Die Wärme der Packung überträgt sich auf den Körper und dringt in das tief liegende Gewebe ein, dadurch werden die Durchblutung und der Stoffwechsel angeregt. Ihre Muskulatur kann sich entspannen und lockern. Die Fangopackung soll Muskel- und Gelenkschmerzen kurieren, Sehnen und Bänder lassen sich anschließend besser dehnen. Außerdem wird das Immunsystem gestärkt.

Die Anwendung dauert in der Regel 20 bis 25 Minuten und ist sehr gut als vorbereitende Maßnahme vor einer Massage oder Manuellen Therapie geeignet.

Warmpackungen sind ärztlich gesondert zu verordnen.

Behandlungsdauer: Richtwert 20 bis 30 Minuten

Praxis für Krankengymnastik
Andreas Seidel
Wormser Straße 21
67071 Ludwigshafen
Telefon: 0621 / 67 80 61

Öffnungszeiten

Mo.: 8:00 - 19:00 Uhr
Di.: 8:00 - 19:00 Uhr
Mi.: 8:00 - 19:00 Uhr
Do.: 8:00 - 19:00 Uhr
Fr.: 8:00 - 18:45 Uhr

Für Informationen, organisatorische Fragen und zur Terminvereinbarung erreichen Sie unser Rezeptionsteam montags bis freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr und montags von 14 Uhr bis 18 Uhr.