CMD Physio Seidel

CMD-Therapie

Krankengymnastik an Kopf, Gesicht und Kiefergelenk

Eine craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist ein komplexes Krankheitsbild. Betroffene leiden unter ganz unterschiedlichen Symptomen: Dazu gehören Schmerzen im Kiefergelenk sowie im Kopf- und Nackenbereich ebenso wie stressbedingtes „Zähneknirschen“, schmerzhafte Verhärtungen der Kaumuskulatur oder Knackgeräusche im Kiefergelenk. Probleme am Kiefergelenk können aber auch Schwindel verursachen oder Schmerzen an Ohren, Nacken und Schultern.

Der Therapeut untersucht Sie sorgfältig und legt dann Ihre individuelle Therapie fest. Dabei kommen zum Beispiel Dehnungen, spezifische Massagen im Kiefer-, Hals- und Gesichtsbereich sowie Gelenkmobilisation und Wärmeanwendungen zur Anwendung.

Ursachen einer CMD

Mögliche Ursachen für eine CMD sind genauso vielfältig wie die Symptome:

  • Arthose am Kiefergelenk
  • zahnmedizinische Behandlungen (Extraktion, OP)
  • Unfälle
  • angeborene Fehlstellungen wie Zahnschiefstände oder Fehlbisse
  • Beinlängendifferenzen oder ein Beckenschiefstand

Wir behandeln Sie:

Stefan Demuth Physio Seidel

Stefan Demuth

Physiotherapeut seit 2007 – seit 2017 in der Praxis tätig


Sabine Früh Physio Seidel

Sabine Früh

Physiotherapeutin seit 1992 – seit 2015 in der Praxis tätig

Praxis für Krankengymnastik
Andreas Seidel
Wormser Straße 21
67071 Ludwigshafen
Telefon: 0621 / 67 80 61

Öffnungszeiten

Mo.: 8:00 - 19:00 Uhr
Di.: 8:00 - 19:00 Uhr
Mi.: 8:00 - 19:00 Uhr
Do.: 8:00 - 19:00 Uhr
Fr.: 8:00 - 18:45 Uhr

Für Informationen, organisatorische Fragen und zur Terminvereinbarung erreichen Sie unser Rezeptionsteam montags bis freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr und montags von 14 Uhr bis 18 Uhr.